Azubiseminare 2022

Wir bieten rund 50 Seminartage für Auszubildende pro Jahr an, an denen wir uns interaktiv mit den Grundlagen der Themen Kommunikation, Telefon-training, Lerntechniken, Digitalisierung, Zeitmanagement, Projekt-management und mentale Prüfungsvorbereitung, beschäftigen. Die Seminare finden in Präsenz- und Onlineformaten statt.

Kommunikation mit Kunden und um Team

1. AUSBILDUNGSJAHR I Gemeinsam mit einem erfahrenen Business-Coach werden die teilnehmenden Auszubildenden an kommunikativen Geschicken in der professionellen Betreuung interner und externer Kunden arbeiten, die Bedeutung der Kommunikationsfähigkeit im Berufsalltag herausfinden und das eigene Kommunikationsverhalten verbessern.

Telefontraining

1. AUSBILDUNGSJAHR I Goldene Telefonregeln, angenehme und unangenehme Gesprächssituationen am Telefon, die Nachbearbeitung und Weitergabe der aufgeschriebenen Notizen. All das und vieles mehr rund um das richtige Zuhören, Verstehen und Kommunizieren, erfahren teilnehmende Auszubildenden in diesem Seminar.

Gehirngerechtes Lernen

1. AUSBILDUNGSJAHR I Wir lernen immer und ständig, nur ist uns das in den meisten Fällen nicht bewusst. Wer weiß, wie und was unser Gehirn alles leistet, der kann seine eigenen Techniken entwickeln, die ihm helfen, erfolgreich zu lernen, was zu lernen ist. Die Fähigkeit der Selbst-motivation, der Fokussierung, der Konzentration, Merktechniken und nicht zuletzt die Handhabung individueller Strategien im Umgang mit Prüfungsängsten, gehören dazu. Im Plenum und mit vielen praktischen Übungen werden die Teilnehmenden ihre eigene Lernweise entdecken, reflektieren und neue, für sie passende Techniken, einüben.

Zeitmanagement

2. AUSBILDUNGSJAHR I Was ist eigentlich „das richtige“ Zeitmanagement? Welcher Zeit-Typ bin ich? Unser erfahrener Business-Coach taucht mit teilnehmenden Auszubildenden in die Welt der verschiedenen Zeitmethoden- und Techniken ein, um für sich selbst das passende Zeitmanagement zu finden, welches die Balance zwischen Beruf, Berufsschule und Privatleben hält und möglich macht.

Konfliktmanagement

2. AUSBILDUNGSJAHR I „Es läuft nicht immer alles rosig.“ Doch wie kann ich diesen Konflikt nun lösen? Gemeinsam werden die Kommunikationskompetenzen erweitert, der konstruktive Umgang mit Konflikten erlernt, das eigene Handeln reflektiert und praxisnahe Beispiele zur Vermeidung von Eskalationen bearbeitet

Business Knigge

1.-3. AUSBILDUNGSJAHR I Im Allgemeinen handelt sich hierbei um empfohlene Umgangsformen im beruflichen und geschäftlichen Umfeld. Speziell für die Ausbildungszeit haben wir unsere Schwerpunkte auf folgende Inhalte gelegt:

+ Willkommen im Team (Wie füge ich mich am besten ein?)
+ Spielregeln zum kollegialen Miteinander am Arbeitsplatz
+ Privates am Arbeitsplatz? Umgang mit Smartphone, Chats und Gesprächen
+ Dresscode (Home Office und Büro)
+ Selbst- und Fremdwahrnehmung (Wie wirke ich auf andere?)
+ Konfliktfeld „Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt“
+ Schlüsselkompetenzen wie Freundlichkeit, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit (Ein alter Hut?)
+ Die Kunst des Smalltalks
+ Best Practice Beispiele

Hinweis: Alle Themenschwerpunkte beziehen sich bestmöglich auf das Arbeiten und Verhalten im Home Office und Büroalltag. Das Seminar wird für alle Ausbildungsjahre empfohlen.

Digitale (Un-)Gesundheit

1.-3. AUSBILDUNGSJAHR I„Digitale Gesundheitskompetenz“ und „Digitale Souveränität“ sind nicht einfach nur neue Begriffe. Es sind neue Thematiken, die zum Erfolg in der Arbeitswelt 4.0 mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Die Auszubildenden erhalten hilfreiche Tipps, um ohne Flugmodus erfolgreich durch den Berufsalltag zu kommen, lernen den richtigen Umgang mit Social Media und harte Fakten gegen Cybermobbing kennen. Ebenso wird thematisiert, wie die digitale Welt stresst und zugleich das Leben erleichtern kann und natürlich wie die Nutzung digitaler Endgeräte und Social Media unser (Arbeits-) Leben und Verhalten beeinflusst. Hierzu werden verschiedene Hilfestellungen weitergegeben, um den „gesunden“ Umgang zu fördern und das eigene Verhalten zu optimieren sowie ein Bewusstsein für die dahintersteckende Sensibilität zu schaffen.

Projektmanagement

3. AUSBILDUNGSJAHR I Gemeinsam wird an verschiedenen Bereichen rund um das Thema Projektmanagement gearbeitet. Es wird nach „SMARTEN Projektzielen“ gesucht, die eigene Handlungskompetenz herausgefordert und in Kleingruppen an verschiedenen Aufgabengearbeitet, die am Tagesende präsentiert werden.

Mentale Vorbereitung für Prüfungen und Präsentationen

3. AUSBILDUNGSJAHR & PRÜFUNGSVORZIEHENDE I Das Zusammenspiel zwischen Körpersprache, Körperhaltung, mentalem Befinden und Präsentationsinhalt gestalten die Endnote der mündlichen Abschlussprüfung. Doch, wie bereitet man sich (mental) vor? Erfüllt die Präsentation alle Aufgaben und Anforderungen? Individuelle Tipps und Tricks zum erfolgreichen Bestehen gibt es von unserem erfahrenen Business-Coach. (Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt aufgrund von individueller Bearbeitung der einzelnen Themen der jeweiligen Abschlussprüfungen.)

Termine 2022

BUSINESS KNIGGE (1.-3. Ausbildungsjahr)
AUSGEBUCHT Mo, 19. September 2022, 09:00 – 16:30 Uhr
AUSGEBUCHT Mo, 26. September 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Industrie-Club Friedrich Grillo
AUSGEBUCHT Fr, 30. September 2022, 09:00 – 16:30 Uhr

OKTOBER: Kommunikation mit Kunden und im Team (1. Ausbildungsjahr)
AUSGEBUCHT
Di, 25. Oktober 2022, 09:00 – 16:30 Uhr
Mi, 26. Oktober 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Jugendherberge Düsseldorf
Do, 27. Oktober 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Industrie-Club Gelsenkirchen

NOVEMBER: Gehirngerechtes Lernen (1. Ausbildungsjahr)
Di, 22. November 2022, 09:00 – 16:30 Uhr
Mi, 23. November 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Jugendherberge Düsseldorf
Do, 24. November 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Industrie-Club Gelsenkirchen

DEZEMBER: Mentale Vorbereitung auf Prüfungen & Präsentationen (3. Ausbildungsjahr & Prüfungsvorziehende)
Di, 13. Dezember 2022, 09:00 – 16:30 Uhr
Mi, 14. Dezember 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Industrie-Club Gelsenkirchen
Do, 15. Dezember 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Jugendherberge Düsseldorf

Anmeldung